Getriebeölspülung

Als ZF-Service Point sind wir ideal dafür gerüstet

Aus Kostengründen geben fast alle Fahrzeughersteller eine Getriebeöl-Befüllung an, die für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeuges berechnet wurde. Doch auch bei einer Befüllung, welche das ganze Fahrzeugleben halten soll, können sich Rückstände und Ablagerungen bilden. Dadurch zeigen sich dann vermehrte Defekte wie Schaltprobleme bei Automatikgetrieben, Anfahrtschwächen, rupfende Wandlerüberbrückungskupplung und vieles mehr.

Drehmomentstarke und schwere Fahrzeuge sowie Kurzstreckenfahrzeuge und Fahrzeuge mit Anhänger sind besonders stark belastet. Nur ein regelmäßiger Ölwechsel kann die Lebensdauer des Getriebes verlängern, den Reibwert der Kupplungen konstant halten und Schmutz sowie Abrieb im Getriebe verringern. Ein sauberer Ölfilter sorgt für stabile Druckverhältnisse im Getriebe.

Durch eine regelmäßige Getriebeölspülung verlängert sich die Lebensdauer und Funktion Ihres Getriebes um ein vielfaches und Ablagerungen werden entfernt.